ADINOL-RAPID 2H

Erhärtungsbeschleuniger

Technisches Merkblatt
0124/1
EIGENSCHAFTEN – ANWENDUNGSGEBIETE

Erhärtungsbeschleuniger für Beton gemäß EN 934-2, T. 7. Beschleunigt erheblich die Frühfestigkeit von Beton, bei Temperaturen zwischen +5˚C und +25˚C ohne die Endfestigkeit zu beeinträchtigen. Dient zur früheren Entschalung der Betonelemente durch Verkürzung der Ausschalfristen und ermöglicht damit einen schnelleren Fortschritt der Stahlbetonarbeiten.

FARBE

Gelblich.

VERBRAUCH
1,0-2,0 kg pro 100 kg Zement je nach erwünschter Aushärtungszeit.
LIEFERFORM
1400 kg, 320 kg, 20 kg, 5 kg.