DUREBOND

Zweikomponentiges Injektionsharz und Haftbrücke auf Epoxidharzbasis, für Rissbreiten > 3,0 mm, lösemittelfrei

Technisches Merkblatt
0416/1.1 DUREBOND Ενέσιμη εποξειδική ρητίνη 2 συστατικών

EIGENSCHAFTEN – ANWENDUNGSGEBIETE

Wird als Haftbrücke zur kraftschlüssigen Verklebung von Frisch- auf Altbeton verwendet. Als Injektionsharzmörtel dient es zur kraftschlüssigen Verklebung von Rissen mit einer Rissbreite höher als 3 mm, sowie als Hilfsmittel für Fixierungs- und Verankerungsarbeiten.

Certification
CE-Kennzeichnung für Produkte die gemäß einer harmonisierten europäischen Norm (EN) geprüft und zertifiziert sind.

FARBE

Grau.

VERBRAUCH

Ca. 0,6 kg/m² als Haftbrücke und ca. 1,5 kg DUREBOND zum Füllen von 1 l Raumvolumen.

LIEFERFORM

4 kg (Α+Β), 1 kg (Α+Β).