EPOMAX-EK

Zweikomponentige Epoxi-Paste zum Verkleben von Bauteilen aus Beton und Stahl

Technisches Merkblatt
0421/1.1

EIGENSCHAFTEN – ANWENDUNGSGEBIETE

Eignet sich zur Reparatur von Beton und zum Schließen von Fugen und Rissen, die nachträglich mit den Gießharzen EPOMAX-L10, EPOMAX-L20 und DUREBOND kraftschlüssig verklebt werden sollen.

Certification
CE-Kennzeichnung für Produkte die gemäß einer harmonisierten europäischen Norm (EN) geprüft und zertifiziert sind.

FARBE

Grau.

VERBRAUCH

Ca. 1,85 kg/m²/mm Schichtdicke.

LIEFERFORM

4 kg (A+B), 1 kg (A+B).