EPOMAX-STUCCO

Zweikomponentiger Epoxi-Feinspachtel

Technisches Merkblatt
0429/1.1 EPOMAX-STUCCO Εποξειδικός στόκος

EIGENSCHAFTEN – ANWENDUNGSGEBIETE

Ideal geeignet zum Verspachteln von Oberflächen. Wird auch eingesetzt zum Kleben von Beton, Stahl, Stein, Holz u.ä. Zur Instandsetzung von Betonschäden und zur Reparatur von Zementmörtelschichten sowie auch zum Schließen von Rissen, die mit den Gießharzen EPOMAX-L10, EPOMAX-L20 und DUREBOND verklebt werden. Aufgrund des einfachen Mischungsverhältnisses seiner Komponenten (A:B= 1:1 Volumenanteile) ist es besonders praktisch zu verarbeiten.

Certification
CE-Kennzeichnung für Produkte die gemäß einer harmonisierten europäischen Norm (EN) geprüft und zertifiziert sind.

FARBE

Grau.

VERBRAUCH

Ca. 1,35 kg/m²/mm Schichtdicke.

LIEFERFORM

1 kg (A+B).