EPOXYPRIMER 500

Zweikomponentige, wasseremulgierte Epoxi-Haftgrundierung

Technisches Merkblatt
0402/1.1 EPOXYPRIMER 500 Εποξειδικό υδατοδιαλυτό αστάρι

EIGENSCHAFTEN – ANWENDUNGSGEBIETE

Dient als Haftvermittler für die Flüssigabdichtungen der ISOFLEX PU-Produktreihe auf nicht saugenden Untergründen sowie alten Abdichtungsschichten. Dient auch als Haftgrundierung auf zementgebundenen Untergründen wie Beton und Zementmörtel, Magnesit-, Calciumsulfatsowie gut verdichteten Gussasphaltestrichen, die danach mit Fliesen belegt oder mit Epoxidharzen des DUROFLOOR-Systems beschichtet werden sollen.

Certification
CE-Kennzeichnung für Produkte die gemäß einer harmonisierten europäischen Norm (EN) geprüft und zertifiziert sind.

FARBE

Gelblich.

VERBRAUCH

150-200 g/m², je nach Saugfähigkeit des Untergrundes.

LIEFERFORM

10 kg (A+B), 4 kg (A+B), 1 kg (A+B).