EPOXYPRIMER-W

Wasseremulgierte 2K-Epoxi-Haftgrundierung

Technisches Merkblatt
0402/2

EIGENSCHAFTEN – ANWENDUNGSGEBIETE

Zweikomponentiges, wasseremulgiertes Epoxidharz mit hoher Haftung auf verschiedenen Untergründen und guter Beständigkeit gegen verdünnte Säuren und Laugen, sowie Heizöl und Benzin. Wird als Haftvermittler für zementgebundene Untergründe wie Beton, Zementmörtel u.ä., die danach mit Epoxidharzen des DUROFLOOR-Systems beschichtet werden sollen, eingesetzt. Kann auf trockenen und leicht feuchten Untergründen eingesetzt werden. Anwendbar auch als Haftgrundierung für Dichtstoffe, wie z.B. ISOFLEX-PU, wenn es auf nicht saugenden Untergründen oder auf alten Abdichtungsstoffen aufgetragen wird. Als SR-B2,0 gemäß EN 13813 klassifiziert.

FARBE

Gelblich-transparent.

VERBRAUCH

200-300 g/m².

LIEFERFORM

10 kg (A+B).