ISOMAT ST-1

Lösung zur Behandlung von bauschädlichen Salzen an Wänden

Technisches Merkblatt
0224/1.1 ISOMAT ST-1 Ειδικός εμποτισμός για τοιχοποιίες καταπονημένες από άλατα

EIGENSCHAFTEN – ANWENDUNGSGEBIETE

Wird bei der Instandsetzung des salzhaltigen Mauerwerks zum Umwandeln von Chloriden und Sulfaten in wasserunlösliche bzw. schwerlösliche Verbindungen eingesetzt. Dient als Schutzmaßnahme vor der Anwendung von MARMOCRET-SP Sanierputz und Dichtungsschlämmen.

VERBRAUCH

0,4-0,5 kg/m².

LIEFERFORM

5 kg.