ISOMAT SUPERGRUND

Quarzsandmodifizierte Spezialhaftbrücke

Technisches Merkblatt
0333/1
EIGENSCHAFTEN – ANWENDUNGSGEBIETE

Quarzsandmodifizierte, lösemittelfreie Spezialhaftbrücke für Wand- und Bodenflächen mit hoher Verbundhaftfestigkeit auf glatten und gefügedichten Untergründen. Dient als Haftbrücke und Grundierung auf nicht saugenden und saugenden Untergründen, im Innen- und Außenbereich, vor der Verlegung von Fliesen und dem Auftragen von Spachtelmassen. Geeignet für alle mineralischen Untergründe sowie für Anhydrit-, Magnesia-, und Gussasphaltestriche u.ä. Weiterhin kann es auf alten Fliesenflächen, Holzböden und Bodenspachtelmassen aufgetragen werden.

VERBRAUCH
50-200 g/m² je nach Saugfähigkeit des Untergrundes.
LIEFERFORM
20 kg, 5 kg, 1 kg.