MARMOCRET-SP

Mineralischer Sanierputz

Technisches Merkblatt
0304/1

EIGENSCHAFTEN – ANWENDUNGSGEBIETE

Mineralischer Sanierputz mit hoher Salzspeicherfähigkeit und Feuchtebeständigkeit. Geeignet für die Instandsetzung/Herstellung von Putzflächen auf feuchten und/oder salzbelasteten Wänden. Zur Anwendung in Räumen mit erhöhter Feuchtigkeitsbelastung wie Bäder, Keller und Gebäude in Meeresnähe. Für innen und außen. Geprüft als Mörtel der Klasse R CS II nach EN 998-1.

FARBE

Weiß.

VERBRAUCH

Ca. 10,0 kg/m²/cm Schichtdicke.

LIEFERFORM

25 kg.